Wichtiger Hinweis

Sehr geehrte Patientinnen, sehr geehrte Patienten,

trotz Corona bleibt meine Praxis für Sie geöffnet.
Mehr Informationen finden Sie unter Aktuelles.

Mehr Informationen

Häufige Fragen


Welche Leistungen werden von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?

Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen einen Festzuschuss für eine Behandlung, die den Kassenrichtlinien entspricht. Bei aufwändigeren und höherwertigen Behandlungen bekommt man den Festzuschuss für eine Behandlung gemäss Kassenrichtlinien erstattet. Die genauen Beträge erfahren Sie in unserer Praxis.

Warum lohnt sich eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt?

Die professionelle Zahnreinigung geht weit über das hinaus, was Sie selbst durch sehr regelmäßige Zahnpflege erreichen können. Zum einen erreichen unsere Hygiene-Assistentinnen mit ihren professionellen Werkzeugen Bereiche zwischen Ihren Zähnen, die sie selbst mit Zahnseide nur schwer reinigen können. Behandelt wird unter anderem mit Ultraschall, der Zahnablagerungen, die aus Bakterien-Belägen, Speiseresten und Mineralien aus dem Speichel entstehen, zuverlässig entfernt – bis in den Zahnhalsbereich hinein und bis in Zahnfleischtaschen, in denen sich schädliche Bakterien gerne tummeln. Im Anschluss an die Reinigung, die auch Nikotin-, Kaffee- oder Teebeläge beseitigt, werden Ihre Zähne poliert und mit einem Fluorgel behandelt, das sie widerstandsfähiger gegen Säureangriffe macht.

Angst vor dem Besuch eines Zahnarztes. Wie können Sie mir da helfen?

Zunächst einmal: Niemand muss sich schämen, wenn Zahnarztbesuche für ihn oder sie mit Ängsten verbunden sind. Bitte sprechen Sie offen darüber mit uns. Sie können sicher sein, in unserer Praxis verständnisvolle Gesprächspartner zu finden. Wir bieten Ihnen eine auf Ihre Probleme abgestimmte, schonende und schmerzfreie Behandlung.

Wie sind die Wartezeiten in Ihrer Zahnarztpraxis?

Wir haben in unserer Praxis ein System entwickelt, das die zeitnahe Behandlung nach Eintreffen ermöglicht. Auf Basis langjähriger Erfahrungen in der Praxisorganisation sind wir in der Lage, Wartezeiten für unsere Patienten auf ein Minimum zu reduzieren. Sollten sie trotzdem einmal etwas länger warten müssen, denken Sie bitte daran auch sie wollen, dass wir uns für Ihre Behandlung die notwendige Zeit nehmen. Leider lässt sich das nicht immer vorher abschätzen.